ALENA ZIELINSKI - Fotografin aus Hamburg

Shooting einer Überraschungshochzeit


Anne und Mark heirateten bereits vor vier Jahren, aber ohne ihre Freunde. Das sollte sich 2018 ändern. Anne plante über Monate eine Überraschungshochzeit für ihren Mark.


Gut 100 Gäste hielten still. Mark ahnte nichts, als er am Tag seiner Hochzeit die ehrwürdigen Hallen in der Hamburger Speicherstadt betrat. Er ging von einer hippen Networking Veranstaltung aus. Alle Gäste trugen eine Maske, natürlich nur, damit er niemanden erkennt. Er setzte sich als letzter Gast auf einen Stuhl…

Die Bässe der Band hörten auf und das Lied "Für immer und dich" ertönte. Alle blicken richteten sich Richtung Tür. Am Ende des Ganges kam sein kleiner Sohn mit zaghaften, kleinen Schritten hinein. In den Händen hielt er ein Schild "Papi, hier kommt deine Braut". Hinter ihm: Anne. Ganz in Weiß. Familie und Freunde rissen sich die Masken vom Kopf und flippten völlig aus. Da verstand Mark langsam, das er Gast auf seiner eigenen Hochzeit war.

Dieser Moment war unbeschreiblich. Hochzeiten sind ja so schon sehr besonders. Aber diese Überraschung übertraf das Gänsehautfeeling noch mal um das Hundertfache. Es war eine perfekte, liebevolle und wunderschöne Hochzeit. Ach ja: Und Mark hat natürlich erneut JA gesagt.

Danke ihr beiden, dass ich euren besonderen Tag festhalten durfte.

Hier geht es zur Hochzeitsreportage von Anne und Mark.

(Fotos von den Masken folgen später)












Share: Twitter Facebook Pinterest Tumblr Google+